Ausbildereignungsprüfung / AdA-Prüfung nach AEVO

 

Information für meine TrainerInnen-Kollegen

 

Start

 

Services kompakt

Netzwerke

Buchempfehlungen

 

- AdA / AEVO

- AEVO-Forum

 

Lernkarten-Software
memoCARD

 

 

kostenfreies mini-

Gedächtnistraining

 

 

memoPower-Shop

für fb-Nutzer gratis

 


Impressum

 

Liebe KollegInnen,

 

ich habe zwischen 1985 und 1999 etwa 60 Seminare zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung für das 'Berufsbildungswerk der Versicherungsunternehmen in Deutschland' sowie seine Schwesterorganisation, die 'Deutsche Versicherungs-Akademie' durchgeführt.

 

Seit 2001 Jahren führe ich dieses AdA-/AEVO-Seminar für ein einzelnes Versicherungsunternehmen durch, und zwar in verkürzter Form: 2,5 Tage plus zwei Tage plus ein Tag.

 

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung gebe ich Ihnen gern (und fast uneigennützig) folgenden Tipps:

 

 

Helfen Sie Ihren TeilnehmerInnen, die AdA-Prüfung leichter zu bestehen als üblich!

 

Von den folgenden Tipps profitieren auch Sie selbst, denn dadurch werden Sie die Quote der TeilnehmerInnen drastisch senken, die durch die Ausbilderprüfung fallen: Je geringer die Quote ist, desto höher steigt Ihre Wertschätzung als Trainer hinsichtlich der von Ihnen durchgeführten AdA-Seminare!

 

 

Als AdA-/AEVO-SeminarleiterIn kennen Sie das Problem

 

Die Ausbildereignungsverordnung (AEVO) benennt vier Handlungsfelder), die in der Ausbilderprüfung abgefragt werden können, aber wie intensiv bzw. wie breit diese Inhalte abgefragt werden (sollen), bleibt offen.

  • Je mehr Erfahrungen Sie als TrainerIn mit den AdA-Seminare Sie haben, desto eher haben Sie ein Gefühl dafür aufbauen können, was 'dran kommen' könnte.
     

  • Je professioneller Sie Ihre AdA-Seminare durchführen, desto besser (im Sinne von 'leicht gelernt') können Sie Ihre TeilnehmerInnen auf die AdA-Prüfung vorbereiten.

Beides wirkt sich auch darauf auf, wie viel Zeit Sie für Ihre Prüfungsvorbereitungsseminare benötigen.

 

Manche Vorbereitungslehrgänge, zum Beispiel die einiger IHKs / HwKs, dauern mehrere Wochen; manche gewerblichen Bildungsinstitute schaffen die Vorbereitung auf den AdA-Schein / Ausbilderschein innerhalb von nur fünf oder sechs Tagen ... (Mein AdA-Seminar dauert im Normalfall nur 2,5 Tage plus 2 Tage und 1 Tag - unter bestimmten Voraussetzungen einen halben Tag länger oder einen halben Tag kürzer. - Eine Sonderstellung nehmen meine zwei Einzel-Seminartage ein: Detail-Infos)

 

Mit einer kurzen Seminardauer plus einer niedrigen Durchfaller-Quote sind Sie mehr kunden-orientiert, und zwar sowohl gegenüber Ihren Seminar-Auftraggebern, als auch unmittelbar gegenüber Ihren TeilnehmerInnen: Kostenersparnis, Zeitersparnis, Ersparnis unnötig vergeudeter Lern-Mühen!

 

 

Die üblichen Unterlagen

 

Die meisten Seminar-Begleitmaterialien (Bücher, Ringordner, Seminarhefte) zur Vorbereitung auf die AdA-Prüfung bieten einerseits viel Inhalt (ein grundsätzlich positiver Aspekt), führen bei vielen SeminarteilnehmerInnen jedoch eher zu Frust: Diese Inhaltsfülle kann unmöglich innerhalb einer angemessenen Zeit gelernt werden!

 

Schon vor etwa 20 Jahren habe ich meinen SeminarteilnehmerINNEn etwa 380 AdA- / AEVO-Lernkarten zur Verfügung gestellt. Diese Lernkarten zum besonders rationellen Wiederholungs-Lernen zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein / AdA-Schein haben sich bewährt!

 

Nicht zu unterschätzen: Sie selbst, als AdA-/AEVO-TrainerIn, profitieren von den prägnant formulierten Fragen und Antworten dieser Lernkartei: So können Sie sich kurz vor Seminardurchführung in extrem kurzer Zeit noch einmal auf die vielen Inhalte einstimmen.

 

 

AdA- / AEVO-Lernkarten: sechs Muster von insgesamt 380 Karten

 

 

Bitte gehen Sie mit dem Mauszeiger über die Karten; so sehen Sie auch die Rückseiten.

 

weitere Kartenmuster plus Musterlösungen - bitte klicken        weitere Kartenmuster plus Musterlösungen - bitte klicken  

 

 

 

weitere Kartenmuster plus Musterlösungen - bitte klicken        weitere Kartenmuster plus Musterlösungen - bitte klicken  

 

 

 

weitere Kartenmuster plus Musterlösungen - bitte klicken         weitere Kartenmuster plus Musterlösungen - bitte klicken  

 

 

 

Geld-zurück-Garantie sowie weitere Gründe,

die AEVO-Lernkartei von memoPower zu erwerben: Hier

 

 

 

 

Rückmeldungen
zahlreicher KäuferInnen der AEVO-Lernkartei auf amazon

 

 

Grundlage für reduzierten Lernaufwand

... und überdurchschnittlich gute AdA-Prüfungsergebnisse!

 

Für mich - als freiberuflicher Trainer - war es schon immer sehr wichtig, dass die SeminarteilnehmerInnen und natürlich der Auftraggeber mit meiner Arbeit zufrieden sind. Bei den Seminaren zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein / AdA-Schein kam noch ein objektives Urteil hinzu: die Prüfungs-Ergebnisse meiner TeilnehmerInnen!

 

Eine wesentliche Ursache für die überdurchschnittlich guten AdA-Prüfungsergebnisse war der Umstand, dass meine TeilnehmerInnen die Seminarinhalte mit Hilfe der AEVO-Lernkarten in besonders rationeller Weise wiederholen konnten!

 

Gleichwohl: Es gab immer wieder mal TeilnehmerInnen (eher waren es die Frauen als die Männer!), die nicht mit den Lernkarten arbeiten wollten. Diese TeilnehmerInnen hatten es vorgezogen, sich mit großem Aufwand ihre eigenen Ausarbeitungen zu erstellen und dann anschließend danach zu lernen. - Das hängt vermutlich damit zusammen, dass diese TeilnehmerInnen während ihrer Schulzeit mit Vokabel-Lernkarten arbeiten mussten und deshalb von vornherein eine Abneigung gegenüber diesem genial wirkungsvollen Medium hatten.

 

 

Begeistere Rückmeldungen

von KäuferInnen der AdA-Lernkartei

 

Bis vor einigen Jahren habe ich die AEVO- / AdA-Lernkarten lediglich meinen SeminarteilnehmerInnen zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung  (kostenfrei) zur Verfügung gestellt.

 

Seit nunmehr sieben Jahren biete ich die AEVO-Lernkartei auch den TeilnehmerInnen 'fremder' AdA-Seminare zum Kauf an. Der Preis beträgt 39,45 EUR. Im ersten Moment scheint das viel zu sein, aber clevere Interessenten erkennen sofort, dass sie sich mit Hilfe dieser AdA-/AEVO-Lernkarten sehr, sehr viel Lernarbeit und sehr, sehr Lernzeit ersparen.

 

Die Vorteile der AdA-/AEVO-Lernkarten sind insbesondere:

  • Radikal reduziert auf die Inhalte, die für die Ausbilderprüfung relevant sind.

  • Einfach verstehbare Fragen und eindeutige Antworten.

  • Jede Lernkarte beinhaltet einen in sich abgeschlossenen kleinen Lerninhalt.

  • Die Lernenden können die Lernkarten auseinandersortieren / separat ordnen: "Was kann ich schon? Was will ich noch einmal wiederholen?" (Das ist in Buchform einfach nicht möglich!)

  • Die Lernenden sehen einerseits ihre Lernfortschritte (zunehmende Höhe des Stapels der bereits gewussten Inhalte, andererseits bekommen Sie einen Überblick, welche Lernkarten / welche Inhalte sie noch einmal durcharbeiten sollten.

  • Das Wiederholungs-Lernen mit Hilfe von Lernkarten macht sogar Spaß - wirklich!

Selbstverständlich ist die AEVO- / AdA-Lernkartei jeweils auf dem neuesten Stand.

 

 

 

Die Lernkarten zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein / AdA-Schein haben sich 1000-fach bewährt; Sie können weitere Fragen-Muster hier anschauen.